Unterhachinger LeseNacht 2022 Samstag, 30. April
Unterhachinger LeseNacht 2022Samstag, 30. April

18. Unterhachinger LeseNacht 2022

Samstag, 30. April    19:00 - 24:00 Uhr

Nach vielen erfolgreichen Unterhachinger LeseNächten wurde die Serie von Covid-19 unterbrochen. Für die LeseNacht 2020 (es wäre die 16. LeseNacht gewesen) war bereits alles vorbereitet: Die Autoren waren gebucht, die Broschüren, Plakate und Eintrittskarten waren gedruckt, aber leider mussten wir die Veranstaltung kurz-fristig absagen.

 

Auch die LeseNacht 2021 hatte nicht den gewohnten Umfang. Wir konnten aber im Sommer kurzfristig eine reduzierte Lese-Veranstaltung von drei Stunden Dauer im KUBIZ auf die Beine stellen, die Unter­hachinger Mini-LeseNacht 2021. Unsere Gäste waren Hans Pleschinski, Nicola Förg und Roman Deininger.

 

Jetzt sieht es so aus, dass wir im Hinblick auf Covid-19 das Schlimmste hinter uns haben. Seit Beginn dieses Jahres haben wir laufend die Corona-Situation beobachtet und uns dann Anfang März dazu entschlossen, durchzustarten und eine ganz normale LeseNacht zu planen.

 

Vieles spricht dafür, dass wir in diesem Frühjahr wieder eine LeseNacht ohne große Einschränkungen veranstalten kön­nen. Hoffen wir, dass die Pandemie uns nicht noch einen Strich durch die Rech­nung macht.

  
Welche Rahmenbedingungen am Veran­staltungstag genau gelten werden, können wir derzeit noch nicht wissen, aber wir denken, dass die dann geltenden Rege­lungen dem vollen Genuss eines Lese-Abends nicht im Wege stehen werden.

Druckversion | Sitemap
© Dr. Gerhard Helming